A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Daten-SIM für Unternehmen registrieren


Hallo,
was muss man denn tun, um eine SIM-Karte, die in einem Unternehmen genutzt wird, gemäß der neuen gesetzlichen Auflagen zu registrieren (also nicht auf eine Person, sondern auf ein Unternehmen)?
Danke!

8 Antworten

Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Mich würde das auch interessieren.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Hallo @CurzonDax

Mit deinem Begehr für Unternehmer bist du wohl Hier an der Richtigen Stelle, da es sich wohl um Business handelt.
Alternativ auch per Business Serviceline 0800 664 800

In diesem Forum bist du eher am Falschen Ort, den dieses ist für Privat-User das auf dem Prinzip aufbaut "User helfen User". 😉
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Wolfgang durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo @CurzonDax,

willkommen in der A1 Community!

Ich werde mich gerne erkundigen und dir dann hier die Infos geben!

lg Wolfgang
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Wolfgang durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo zusammen,

hier die Antwort: Es ist tatsächlich so, dass die Wertkarten-Registrierung derzeit ausschließlich auf natürliche Personen gemacht werden kann. Eine juristische Person (Firma) ist nicht möglich.

Allerdings können auf eine Person beliebig viele SIM Karten registriert werden.

lg Wolfgang
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Wie ist das dann mit der Rechnung?
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Wolfgang durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo @jo93,

bei dem ganzen Thema geht es nicht um Verrechnung, sondern um die Umsetzung einer Verordnung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie --> Link. Durch die Registrierung erwartet man sich einen großen Beitrag zur Kriminalitätsprävention... anonyme Wertkartenanschlüsse sind dann nicht mehr möglich.

Alle Details samt FAQs findest du auf der entsprechenden Seite der Wirtschaftskammer.

lg Wolfgang
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Ja, jedoch gab es doch das B-Free Business, mit dem es dann möglich war, eine Rechnung zu bekommen, damit die Ausgaben in der Buchhaltung einfacher zu erfassen sind.
Gibt es diesen Dienst so noch immer?
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Wolfgang durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hi @jo93,

sorry - dann habe ich dich anscheinend falsch verstanden.

Ja, das gibt es noch - mit der Registrierung wegen der Verordnung hat das allerdings nichts zu tun.

lg Wolfgang

Antworten