Beantwortet

Bandbreite Mobiles Internet

  • 13 September 2016
  • 41 Antworten
  • 4880 Ansichten

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meiner Bandbreit. Laut Tarif sollte ich 40 Mbit haben und in den letzten Tagen komme ich 25 Mbit. Ich habe eine ander SIM Karte in den Netcube eingebaut um einen defekt auszuschließen und komme auf 80 Mbit. Somit kann es auch nicht an einer Überlastung des Netzes liegen. es ist auch keine schwankung bei der Bandbreite feststellbar. Die Verbindung pendelt sich immer auf exakt 25 Mbit ein.
Die Hotline konnte mir diesbezüglich auch nicht weiterhelfen. Mir wurde versichert, dass es keine Bandbreitenlimitierung aktiev ist.

Weiß jemand, woran das liegen könnte?
icon

Beste Antwort von Gringolito 5 Oktober 2016, 16:01

Irgendwas hat irgendwer irgendwo gedreht.
Heute geht wieder alles wie gehabt.

Der Signallevel (RSSI) hat sich von -62db auf -75db normalisiert. d. h. der Störlevel hat sich um einige db verbessert.
Habe heute wieder einen SINR von -15db bis -24db.
Anbei ein Screenshot der ein paar Down- und Uploads von bzw zu. Zippyshare zeigt:


Original anzeigen

41 Antworten

Hallo, auch bei mir seit Montag (natürlich am Tag nachdem das Rücktrittrecht abgelaufen ist) das selbe in grün! Speedtest um die 130 Mbits down, Download, egal von welcher Seite sowie per JDownloader mit Premium Account, max 2,4 MB/s. In der ersten "Testvertragswoche" hatte ich immer die bezahlten 4,5 MB/s down. Habts mich auf auf denn Netcube M runter gestuft, oder was geht da ab?? Ich hoffe für das es sich um eine kurzweilige technische Störung handelt!! Bitte kommt mir nicht mit der Standartausrede, dass bei mir irgendwas im Hintergrund Traffic verursacht.....dem ist NICHT so!!!

Hier noch ein Link zum LTE Forum wo bereits einige User das selbe Problem haben:

http://www.lteforum.at/mobilfunk/staaerke-drossel-bei-netcube-l-dank-netcube-xcite.5787/

Vergleich Speedtest und reale Geschwindigkeit:

http://www.speedtest.net/my-result/5631589286


http://fs5.directupload.net/images/160914/k38ubyrm.jpg


Mit enttäuschten Grüßen...
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo MAN_NIE, willkommen in der A1 Support Community!

Wir können mit den Daten, unter denen du hier angemeldet bist, deinen Anschluss nicht finden. Bitte ändere diese Daten entsprechend. Unser Moderator CoS.renegade hat eine genaue Anleitung dazu für dich unter https://www.a1.net/s/daten-verwalten zusammengefasst. Wenn das nicht funktionieren sollte, kannst du dich auch per PM (persönliche Nachricht, mittels Briefsymbol bei der Suchfunktion erreichbar) an eine A1 Moderatorin oder einen A1 Moderator wenden.

Lg Kornelia
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo RoFlo76, willkommen in der A1 Support Community!

Wir können mit den Daten, unter denen du hier angemeldet bist, deinen Anschluss nicht finden. Bitte ändere diese Daten entsprechend. Unser Moderator CoS.renegade hat eine genaue Anleitung dazu für dich unter https://www.a1.net/s/daten-verwalten zusammengefasst. Wenn das nicht funktionieren sollte, kannst du dich auch per PM (persönliche Nachricht, mittels Briefsymbol bei der Suchfunktion erreichbar) an eine A1 Moderatorin oder einen A1 Moderator wenden.

Lg Kornelia
Benutzerebene 2
Jungs, macht euch nichts draus, dass ist wohl das neue System von A1, denn gemacht wird deswegen eh nichts und auch die Moderatoren hier können nichts anderes machen, als an die ach so tolle "Technikabteilung" weiter zu leiten und von dort heißt es ja nur, es liege an der Auslastung des Sender ;)

 : Aber ihr könnt es ja gerne mal weiter leiten, mal schauen ob ihr ja wirklich was bewirken könnt, denn es liegt an eurem besch****nen(Sorry für den Kraftausdruck) System, denn ich glaub nicht, dass wir alle in der gleichen Gasse/Straße wohnen :)


Achja und wer ich wohl im LTEforum bin, sollte wohl offensichtlich sein :)


Lg,
Aqua

PS: An die anderen: Ich geb euch nur den Tipp, gewöhnt euch an die 20-25Mbit.
Nö daran gewöhnen werd ich mich sicher nicht. Bei mir ist wie bereits erwähnt genau an dem Tag nach der Testwoche die Geschwindigkeit von denn gebuchten 40Mbits auf 20Mbits gedrosselt worden. Das ist für mich Betrug!!! An meinem Standort sind beide 20Mhz A1 LTE Frequenzen sowie LTE Advanced verfügbar. Auf allen Frequenzen komm ich bei einem Speedtest auf weit über 100Mbits down. Eingebucht bin ich manuell in einer 2600er Zelle weil ich da in meiner Wohnung denn besten Empfang habe....also an einer hohen Auslastung liegt es bei mir mit einer 1000% wahrscheinlichkeit nicht....

PS: Ich kenn dich schon vom LTE Forum...:)
Ich habe genau das gleiche Problem. 20 Mbit Downlink (ausgelesen vom Modem)
Ich hoffe es muss sich hier niemand daran gewöhnen.

Habe mein/unser Problem auch schon im lteforum geschildert (User Griasdi)


Leider hatte ich mit dem heutigen Techniker nicht so viel Glück, bzw. war ich auch schon verärgert da scheinbar die Details zu den Problemen nicht richtig weitergegeben wurden (und habe den Ärger auch an ihn weitergegeben...sorry dafür 😞 ). Es dürfte auch Probleme mit der korrekten Zuteilung zu den richtigen Abteilungen geben.

Generell kenne ich mich als Kunde nicht wirklich aus, welche Abteilung denn nun die richtige für mein Problem ist.

Die Technik scheinbar nicht. Diese greifen nur ein, falls es Probleme mit Störungen gibt (so hat es mir der Herr von Heute erklärt).


Es soll mich nun morgen nochmals Jemand anrufen. Mal sehen ob es sich bessert. Andernfalls müsste ich wieder auf den 20er Tarif wechseln 😕 .


Viele dürfte es scheinbar nicht betreffen, sonst hätte A1 vermutlich schon mehr unternommen.

Kann man den Tarif denn eigentlich wechseln, wenn nur mehr 20 Mbit/s zur Verfügung stehen? Ich vermute, da ich keine Bindung habe, dürfte es bei mir einfacher gehen...aber wie ist es bei den Leuten mit Bindung? Müssen diese dann bis zum Ende der MVD die ~ € 40,- zahlen und können dann erst auf das kleinere Paket wechseln?

P.S.: Gibt es hier im Forum eventuell Personen mit Netcube L, welche bei normalen Downloads weiterhin die 40 Mbit/s zur Verfügung stehen haben (speedtests sind ja davon nicht betroffen)? Im lteforum hat sich zu der Frage leider niemand gemeldet.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo 

Griasdiservus schrieb:

Kann man den Tarif denn eigentlich wechseln, wenn nur mehr 20 Mbit/s zur Verfügung stehen? Ich vermute, da ich keine Bindung habe, dürfte es bei mir einfacher gehen...aber wie ist es bei den Leuten mit Bindung? Müssen diese dann bis zum Ende der MVD die ~ € 40,- zahlen und können dann erst auf das kleinere Paket wechseln?
Ob jemand mit Bindung seinen Vertrag ändern oder lösen kann, hängt davon ab, in wie weit A1 seinen vertraglichen Verpflichtungen nachkommen kann. ;)
Wenn der Kunde beweisen kann, dass A1 unter keinen Umständen die Geschwindigkeit erreicht, stehen die Karten gut. ;)

Zu beachten wäre jedoch, dass beim mobilen Internet die Banbbreite geteilt ist und somit die Geschwindigkeit, technisch bedingt, stark schwanken kann.
Somit müssen die Argumente zur Vertragsänderung schon sehr gut sein.

Gruß
Christian


Edit: Habe diesen Beitrag auf ORF.at gefunden. Passt zum Thema
Bei mir das selbe Problem wie bei roflo76. Speedtest zeigt genau 40 mbit an aber bei download über Jdownloader mit Premium Account werden nur 2,4 mbit angezeigt. Aber das beste ist ich hab ein paar Tage lang das Glasfaser 50 getestet und sogar da max 2,8 mbit. Mir kommt das wie Betrug vor und da stimmt was nicht.
Hallo,

nicht nur der download Speed, sondern auch der upload Speed ist beim Netcube L Tarif auf die Netcube M Geschwindigkeit eingestellt ....ergo Netcube L bezahlen und dafür Netcube M Speed erhalten.....einfach A1 :)

Und zum wiederholten mal, meine Funkzelle ist nicht ausgelastet! Mit meinem A1 Handy, über USB Tethering erreiche ich am selben Standort, sowie in der selben Zelle, sogut wie immer weit über 13 MB/s im download. Mitn Handy werd ich es aber nicht mehr testen, weil meine 10GB Datenguthaben sonst futsch sind 🙂
Laut Auskunft von Heute muss ich in spätestens 3 Tagen einen Rückruf bekommen. Wie sieht es bei euch aus?


Ist bei euch übrigens auch so, dass das Community Konto nicht mehr mit dem Net Cube Produkt verbunden ist, bzw. kommt ihr auch nicht mehr auf das entsprechende Konto? Gestern war es noch damit verbunden.
Benutzerebene 2
Huhu, eben ein Update von mir:

Hatte gestern Abend wieder einen Rückruf von A1..

Diesmal zu meiner Überraschung jemand, der die Sache auch aus unserer Sicht sieht..

Denn der Herr gegenüber hat sich sogar die Zeit genommen und diesen Therad kurz durchgelesen..

Und damit wir sogesehen "Beweise" haben, dass es nicht an einer Auslastung liege, habe ich von ihm die CaseID (Ticketnummer) bekommen und solle doch so nett sein und 2 Speedtests mit dem A1 Kasterl machen (1x Netcube L & 1x Go! Premium).

Diese soll ich dann eben als Anhang im Kontaktformular mit Hinweis auf die CaseID abschicken.

Gesagt getan, jetzt warte ich nur noch auf eine Rückmeldung vom Technikteam/Netzteam...

Schauen wir mal, wie lang es wohl dauern wird, bis denen der Fehler auffällt, den das ach so tolle System gemacht hat. :D

PS: Hab euch gerne mal zum Vergleich einen Screenshot angehängt.



Schöne Grüße,
Aquacold
Mein Speed passt seit heute wieder :D

Vielen Dank
Benutzerebene 2
Kann ich bestätigen. :)

Edit: Gerade auch den Rückruf von der Technik bekommen, war tatsächlich ein Fehler im Bandbreitenprofil (Falsche Werte eingetragen). Leider wurde ich bei der Behebung auf private IP umgestellt. Dies wurde vom Mitarbeiter am Telefon aber rasch wieder auf öffentliche IP umgestellt.


Das "nerven" bzw besser ausgedrückt mehrmals Ticketeröffnung und mit anschließenden Screenshots hats dann wohl doch gebracht :P


In dem Sinne: Viel spaß euch beim surfen ohne Probleme.



Freundliche Grüße,
Aquacold
Also bei mir passt es auch wieder, hoffentlich bleibt das so.
Bei mir auch
Benutzerebene 3
Auch bei mir ist seit Mitte September der Traffic irgendwie "geshaped".
Hatte immer zwischen 110 und 120 Mbps Down.
Von einem Tag auf den anderen ist bei 100Mbps "Ende im Gelände" bei gleichbleibenden Empfangsparametern wie RSRP, RSRQ und SINR.
Hatte das schon mal Mitte August und reklamiert.
Daraufhin ging es ein paar Tage später wieder bis etwa zum 20. September..



Gringolito, Servus, bei deiner Rufnummer sehe ich keinerlei Shaping und laut unseren Systemen ist es ebenfalls in Ordnung. Wenn sich dein Speed so einpendelt kann es sich nur um das Netz selbst handeln, bzw. der Auslastung in deinem Gebiet. Lg Tobias
Benutzerebene 3
Heute war ein Bekannter bei mir und hat das LTE-Spektrum vermessen.
Fakt ist, dass durch Aufschaltung von LTE800 Stationen in meinem Umkreis das Übersprechen von anderen A1-Zellen in meiner Nachbarschaft geringfügig stärker wurde. Das ist aber nicht der wirkliche Grund für den Speedabfall.
Insbesondere wurde um den 4.9.16 von TMA eine LTE800 Station in direkter Linie zu meiner A1-LTE-Station in Betrieb genommen, die mir das Modem leider etwas "zustopft" und die Empfindlichkeit herabsetzt. Diese Station ist in direkter Sicht etwa 1700m entfernt. Die genau dahinterliegende, leider nicht sichtbare, A1-Station ist, von mir aus gesehen, 2800m entfernt.
Dies ist auch der Grund warum bei mir nur der Download aber nicht der Upload betroffen ist, da die TMA-Station nur in meine Richtung strahlt.
Benutzerebene 3
Irgendwas hat irgendwer irgendwo gedreht.
Heute geht wieder alles wie gehabt.

Der Signallevel (RSSI) hat sich von -62db auf -75db normalisiert. d. h. der Störlevel hat sich um einige db verbessert.
Habe heute wieder einen SINR von -15db bis -24db.
Anbei ein Screenshot der ein paar Down- und Uploads von bzw zu. Zippyshare zeigt:

Hallo zusammen das sind ja wahre Gräuelgeschichten hier, wie man von A1 übern Tisch gezogen wird, habe den Cube M Tarif der 80 Mbits binhalten sollte, die Netzabdeckung laut A1 Abfrage hier LTE 4 150 Mbits am Handy auch über 100 Mbits kein Problem davon kann ich nur träumen beim Speedtest startet der Cube mal Prima mit ca. 70 Mbits und zeigt volle Verbindung an und pendelt sich runter bis gerademal permanente 23 Mbits ein, ich finde das ist ja volller Betrug für 80 bezahlen und gerademal 23 bekommen fast nur 1/4 hab jedenfalls ein Ticket geschrieben weil mir platzt der Kragen wie man hier übern Tisch gezogen wird. Bin gespannt wann ich eine Nachricht von nem Techniker erhalte und was der dann von sich giebt mal sehen ob die Bombe platzt.
Bei mir ist es nicht anders. Ich habe den Netcube Internet L Vertrag also 150 Mbit und bringe Maximal 40 Mbit an 2 Standorten, 1220 Wien und Obersiebenbrunn zusammen. Wollte jetzt umsteigen auf den Netcube Internet S Vertrag aber es meldet sich niemand von A1. Hatte am Anfang wie ich den Netcube bekommen habe auch 90 Mbit Download aber nach einem Fehler mit der SIM-Karte wurde falsch aktiviert also meine Handy-Sim wurde aktiviert und meine Netcube Sim deaktiviert. Seitdem bekomme ich nicht mehr als 40 Mbit zusammen, komisch oder.
Bei mir ist es nicht anders. Ich habe den Netcube Internet L Vertrag also 150 Mbit und bringe Maximal 40 Mbit an 2 Standorten, 1220 Wien und Obersiebenbrunn zusammen.
Wollte jetzt umsteigen auf den Netcube Internet S Vertrag aber es meldet sich niemand von A1.
Hatte am Anfang wie ich den Netcube bekommen habe auch 90 Mbit Download aber nach einem Fehler mit der SIM-Karte wurde falsch aktiviert also meine Handy-Sim wurde aktiviert und meine Netcube Sim deaktiviert.
Seitdem bekomme ich nicht mehr als 40 Mbit zusammen, komisch oder.
Bei mir ist es nicht anders. Ich habe den Netcube Internet L Vertrag also 150 Mbit und bringe Maximal 40 Mbit an 2 Standorten, 1220 Wien und Obersiebenbrunn zusammen.
Wollte jetzt umsteigen auf den Netcube Internet S Vertrag aber es meldet sich niemand von A1.
Hatte am Anfang wie ich den Netcube bekommen habe auch 90 Mbit Download aber nach einem Fehler mit der SIM-Karte wurde falsch aktiviert also meine Handy-Sim wurde aktiviert und meine Netcube Sim deaktiviert.
Seitdem bekomme ich nicht mehr als 40 Mbit zusammen, komisch oder.

Antworten