A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Voice Plus geht am S9 nicht mehr


Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von naServas durch andere bewertet wurden

Hallo!

Ich habe mit meinem S7 und samt Red Bull Mobile Sim Plus Pur bis gestern Nachmittag einwandfrei Voice Plus nutzen können. Seitdem habe ich ein freies S9 ATO Gerät. Im Menü wird mir Voice Plus angezeigt, ebenso wie Wifi Calling, es klappt jedoch weder das Eine noch das Andere.
User im lteforum berichten, dass Voice Plus am S9 funktioniert.
Gibt es hier wegen RBM Schwierigkeiten?
icon

Beste Antwort von naServas 10. März 2018, 13:09

Jetzt klappt es. Gestern ging noch nichts. Seit heute funktionierte in der Früh erster VoLTE teilweise. Nun ist auch das VoWiFi Symbol ersichtlich und ein Rufaufbau klappt.

Original anzeigen

7 Antworten

Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von LaVaAl durch andere bewertet wurden

Grias di.
mit Deinem freien Gerät wird dies nicht funktionieren.
Weil:
"Das Gerät muss mit einer aktuellen A1 Software ausgestattet sein. Bei solchen Geräten ist VoLTE und Wifi Calling automatisch aktiviert und wird bei Bedarf verwendet."

https://www.redbullmobile.at/service/voice-plus/

Lg
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von naServas durch andere bewertet wurden

Ich habe ja beide Optionen im Menü sobald die RBM SIM eingelegt wird. Die Optionen sind auch aktiviert.

Lege ich zum Testen eine 3 oder Tmo sim ein, verschwinden die volte uns vowifi Optionen aus den Einstellungen.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von naServas durch andere bewertet wurden

  • Beantwortet
    Diese Frage wurde bereits gelöst.
  • Autor
    naServas ist der Autor dieses Themas und hat den ersten Beitrag dazu verfasst.
  • Graduate
  • 34 Antworten
Jetzt klappt es. Gestern ging noch nichts. Seit heute funktionierte in der Früh erster VoLTE teilweise. Nun ist auch das VoWiFi Symbol ersichtlich und ein Rufaufbau klappt.

Markiere bitte den besten Post als Lösung.
LG
Jo
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von LaVaAl durch andere bewertet wurden

@naServas Oh. Da bin ich freundlich überrascht und freu mich natürlich dass es funkt. Entweder hat man da gewisse techn. Vorgaben geändert (siehe RBM Link) oder dass S9 wird, wie iPhones, davon ausgenommen. Aber wichtig: Es funktioniert 🙂
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von naServas durch andere bewertet wurden

Samsung Geräte funktionierten schon länger auch als nicht MOB Varianten, ATO musste es halt sein. Das hatten schon etliche User um lteforum bestätigt.
Es kann natürlich schon sein, dass die tatsächlichen Unterstützung, wie in diesem Fall, etwas gedauert hat.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von naServas durch andere bewertet wurden

Als Nachsatz:
VoLTE und VoWifi funktionieren nicht wenn ich den Red Bull Mobile APN auswähle. Wähle ich die A1 Zugangsdaten klappt VoLTE problemlos.
Bei den RBM Zugangsdaten fehlt der IMS APN, welcher offensichtlich für VoLTE benötigt wird.
Alternativ kann man den auch manuell erstellen, dad klappt genauso.

Antworten