A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

NAT TYP PS4


  • Gastkommentator
  • 1 Antwort
Hallo Liebe Community,

Ich habe ein Problem mit meinem Festnetz Internet. Ich habe aktuell NAT TYP 2 auf meiner PS4 - möchte jedoch natürlich TYP 1 also ein offense NAT.
Ich habe im Router Menü UpNp aktiviert und alle Ports entsprechend eingetragen - jedoch ohne Erfolg - bleibt TYP2!
Nach mehrern Tutorials habe ich der PS4 eine fixe IP gegeben und die Ports für die IP geöffnet - auch das ohne Erfolg.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, nachdem es der Live Chat nicht konnte...

danke

4 Antworten

Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von NerdTech durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Hallo @hhieger
NAT Typ 1 kann man erreichen, es ist aber nicht empfohlen.
Bei NAT Typ 1 liegt die öffentliche IP direkt an der PS4 an, anstelle vom NetCube/DSL Modem. Das bedeutet, dass die öffentliche IP an die PS4, über besagten NetCube/DSL Modem, "weitergegeben" werden muss. Dadurch kann sich kein anderes Gerät gleichzeitig mit dem NetCube/DSL Modem verbinden. Dieses "weitergeben" der öffentlichen IP (Bridge Modus) wird nur von wenigen LTE Routern unterstützt (NetCube Plus) und von praktisch allen A1 DSL Modems (geht nicht bei ADSL Anschlüssen, da die PS4 nur PPPOE kann) (bei FTTH Anschlüssen kann man das Modem theoretisch weglassen).
Außerdem hängt die PS4 dann ungeschützt im Internet, da keine Firewall sie mehr vom Internet trennt und ungewollte Anfragen abweist.
Solltest du dennoch NAT Typ 1 haben wollen, müsstest du uns sagen, welchen LTE Router/DSL Anschluss du hast, damit man sagen kann, ob es überhaupt möglich ist.
LG NerdTech
Hallo @NerdTech !

Ich hab einen DSL Anschluss (150 mbit/s) - Router ZTE H 389 A.

Ist es da möglich?
Ja ist möglich, jedoch sobaldst du auf NAT 1 wechselte ist dein WLAN und das INTERNET tot.
Das zurückstellen ist bei dem Modell aufwendig. Da muss man sich schon gut auskennen.
(IP am PC setzen und dann mit dem Telekom Nutzer irgendwelche modi wechseln)
Ich rate die ausdrücklich davon ab auf nat 1 zu wechseln.
LG
Jo
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von w1-net durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
NAT Typ1 ist mit üblichen Privatkundenanschlüssen kaum zu realisieren, ohne massive Kopfstände aufzuführen (verzicht auf Mulituser, dadurch 2. Internetleitung nötig, etc.pp)

Ist aber absolut nicht notwendig, Typ2 ist völlig ausreichend für volle Funktionalität.

Antworten