Frage

Schlechtester Service den ich je erlebt habe

  • 21 Dezember 2019
  • 9 Antworten
  • 612 Ansichten

Normaler weiße bin ich von A1 Geschäfte immer gut bedient worden , Aber das heute in ihrer Filiale im Einkaufszentrum Nord in Wr. Neustadt war einfach nur erbärmlich

 

Ich wollte ein Aufladegerät fürs Handy kaufen. Allein das Kabel war nicht vorhanden also musste ich den Akku mitkaufen. Das war natürlich kein Problem. Zahlen mit Karte ist dort auch nicht möglich. Etwas Merkwürdig aber auch das ist nicht so schlimm. Ich hatte einen 20 Euro schein dabei und konnte so das 15€ Ladegerät kaufen...Theoretisch ! Denn der Betreiber konnte nicht einmal 5 € raus geben und wollte das ich es genau bezahle. Konnte ich aber nicht. Also nahm er die 20€ ging in ein Anderes Geschäft und wechselte das Geld. Selbst ein Verkäufer mit einem Morgenländischen durchschitt IQ sollte wissen dass das Problem nicht gelöst wird wenn er mit 2x 10€ zurück kommt. Denn wieder zurück im Geschäft merkte er das er mir immer noch nicht die 5€ zurück geben kann !  Nach einer Kurzen Überlegungszeit des Verkäufers empfahl er mir nur das Kabel um 10€ zu Verkaufen. Ich stimmte natürlich ein ,weil ich einfach nur noch von solchen Inkompetenten Verkäufern und Läden weg wollte.Rechnung gab es natürlich keine 

 

Meine Frage an das A1 Team : Wie kann es sein das ein so großes Unternehmen solche Geschäfte führt und ob euch sowas nicht peinlich sein muss ?

 

Dies Geschah am 21.12.2019 um ca 9:45 Uhr


9 Antworten

Hallo @GerhardPosch ,

War es ein echter A1 Shop oder nur ein Franchise Partner? Ich nehme mal an, dass du ein Netzgerät dazu gekauft hast und keinen Akku. Eine Rechnung sollte normalerweise selbstverständlich sein. 

Auf der Offiziellen Hompage http://www.neustadtnord.at/ steht nur A1 dort,. Ob das jetzt ein Franchise unternehmen ist oder nicht , weiß ich nicht. und spielt für mich auch keine Rolle.

Und ja es war ein Netzgerät . Das ladekabel wurde aus der origninal verpackung genommen wo auch das Netzgerät drinnen war und mir lose gegeben

 

Das ladekabel wurde aus der origninal verpackung genommen wo auch das Netzgerät drinnen war und mir lose gegeben

Das ist aber sehr unseriös 🙄. Sowas darf meiner Meinung nach nicht vorkommen. Würde dir empfehlen, mit deiner Beschwerde  direkt A1 zu kontaktieren. 

www.a1.net/kontakt 

 

 

ich dachte das wäre hier die beschwerde abteilung

ich dachte das wäre hier die beschwerde abteilung

 


Nein das ich keine Beschwerde Abteilung auch wenn es wohl manchmal so wirkt. Die A1 Community ist auf dem Prinzip eines “User helfen User ” Forum aufgebaut. Hier bekommst du Ratschläge von Kunden/User die sich in ihrer Freizeit dazu engagieren  so gut wie möglich anderen eine kostenlose Hilfestellung durch ihr “Know how” anzubieten . A1 Mitarbeiter sind hier zwar vertreten aber rein ehrenamtlich, daher kann es dauern bis sich jemand dazu meldet bzw. auf die offiziellen Kontaktkanäle verweist .

Näheres rund um die A1 Community findest du auch in den Nutzungsbedingungen

Es wird einfach immer lächerlicher Daniel5610

Ich habe unter kontakt VERSUCHT meine beschwerde weiter zu leiten. da ich keine passende Kategorie gefunden habe wollte ich im Chat mit einer Mitarbeiterin erfahren wo ich am besten hin schreibe. aber das gespräch übertraf selbst den verkäufer im shop 

 

grüß Gott. Ich hätte eine Beschwerde bezüglich ein meiner letzten Kundenbetreuung in einer eurer Filliale und würde gerne wissen wohin ich mich da melden sollte. war zuerst in https://www.a1community.net/fragen-zu-unseren-a1-shops..... und dort meine ich soll die beschwerde melden16:03

und dort meinte einer ich solle die beschwerde melden16:04

Agent.png

Ja genau von dort schreiben Sie die Beschwerden über die Shop Mitarbeiter16:04

Agent.png

mit uns hat das nicht aber nichts zu tun16:05

Agent.png

die Beschwerden16:05

dort wurde gemeint ich soll es unter www.a1.net/kontakt melden16:05

nur unter welche Kategorie16:06

Agent.png

sind Sie bereits Kunde?16:09

nein war nur dort wegen eines Aufladekabels fürs Handy16:09

Agent.png

das geht nur wenn Sie bei uns Kunde sind16:12

ich kann mich also nur über einen A1 mitarbeiter beschweren wenn ich bei euch kunde bin ? Ernsthaft ?16:12

Agent.png

War im Shop kein Shop-Manager zu sprechen?16:14

nein nur ein einziger typ war dort16:15

ich sende ihnen einmal den link damit sie wissen um was es genau geht https://www.a1community.net/fragen-zu-unseren-a1-shops-346/schlechtester-service-den-ich-je-erlebt-habe-253432#post29269016:15

Agent.png

schreiben Sie einen Brief an unsere Zentrale16:20

geht auch E-mail ? haben sie eine adresse16:21

Agent.png

sind nur für Störungen und sonstige fälle für Bestandskunden16:22

Agent.png

leider16:22

okey das ist ziemlich merkwürdig aber kann man nichts machen. dennoch danke für ihre hilfe

 

offensichtlich will man vermeiden das beschwerden eingehen

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Nachdem das Kontaktformular wieder einmal weg ist, hier der Link zum Impressum

https://www.a1.net/impressum

https://www.rtr.at/de/tk/ErreichbarkeitderBetreiber

 

Ich muss dazu sagen, das ich seitens A1 auf die Anfrage vom 9.12 über das Kontaktformular Formular noch immer keine Antwort erhalten habe. Als das kann dauern

A1 könnte sich in Sachen Service etc VIEL bei der Schweizer SWISSCOM anschauen

der Service bei A1 in sowas von schlecht …. Website im Onlinemodus zur Abo-Änderung ist Wochen nicht verfügbar … wir arbeiten daran :-) :-)

Benutzerebene 5
Abzeichen

Kann net sein https://www.top-service-oesterreich.at/gewinnen/

 

Antworten