A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Rufweiterleitung


Servus Community!

Folgendes Problem:
Ich bin in einem Hotel beschäftigt das im Frühjahr und im Herbst nicht geöffnet hat. Reserviert, Anfragen etc. kommen jedoch auch in der Sperrzeit auf unsere Festnetzleitung. Da ich nicht immer im Büro bin, möchte ich gerne diese Anrufe auf mein Samsung Galaxy s7 Edge weiterleiten.
Das ist noch nicht das Problem. Das Smartphone hat nur einen Einschub für eine Sim. Nun kann ich nicht unterscheiden ob ein Anruf mir privat gilt oder der Anruf berufliche Gründe hat.
Ich möchte am Smartphone sehen ob der Anruf direkt an meine mobile Nummer erfolgt oder durch die Weiterleitung des Festnetz Hotelanschlusses.
2 Handys immer mit zu nehmen möchte ich möglichst vermeiden.

Sehen die Profis hier eune Möglichkeiten das zu bewerkstelligen?

Danke,
Robert

1 Antwort

Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Wenn im Büro ein ordentliche Telefonanlage ist, könnt man auf dieser einen VoIP Account einrichten sich mit dem am Handy einloggen. Vorraussetzung dafür ist eine ständige Internetverbindung für die TA und das Handy.
Ich hatte etwas ehnliches wie hierhttp://www.raspberry-asterisk.org/documentation/gsm-voip-gateway-with-chan_dongle/ im Einsatz. Am Handy hatte ich Zoiper als client.
Lg
Jo

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)