A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Reverse DNS (ptr) Eintrag


Hallo Liebe Community, Liebes A1 Team,

Ich habe Seit heute einen A1 Business Anschluss mit fixer IP Adresse und betreibe dahinter bereits einen Exchange Mailserver mit einem zweiten Anschluss, ebenfalls mit fixer IP Adresse.

Ich benötige jetzt aber noch für meinen neuen Anschluss einen Reverse DNS (ptr) Eintrag und habe dazu auch bereits mit dem Telefon-Support telefoniert, leider kann dieser den Eintrag nicht setzen weil er meinte, dass die Domain nicht bei A1 liegt??? aber das muss sie doch garnicht.

mein zweiter Internet Anschluss ist T-Mobile und dort funktioniert das ohne Probleme.
Ohne ptr Eintrag brauch ich keine Mails verschicken,da diese dann garantiert im SPAM landen.

Danke für die Hilfe.

12 Antworten

Die Domain für die reverse Eintrag liegt ja bei A1. Abgesehen davon, dass dieses Forum für private gedacht ist...

Es kommt aber auf viele andere Sachen auch an, damit die Mail nicht als SPAM erkannt wird.
A1 und Microsoft sind da besonders genau.

Z.B. irgendwie signieren über irgendwas mit DNS oder so..
Bei mir ist das Thema Mail SPAM erkennen schon etwas her.
Hallo jo93

nein die Domain liegt bei world4you und nicht bei A1. Ich habe 30 Minuten mit der Business-Hotline telefoniert und versucht zu erklären, dass er den Eintrag nicht über das A1 Programm welches den Mitarbeiter durch den Prozess leitet setzen darf sondern dieser manuell auf dem DNS gesetzt werden muss.

Leider weiß ich halt nicht an wen ich mich sonst wenden soll...
Mit ist natürlich voll kommen klar, dass die SPAM-Erkennung nicht nur vom prt-Record abhängt.

Wie gesagt, derzeit versende ich Mails über meinen T-Mobile Business Anschluss (LTE), ich habe mir aber zusätzlich den A1 Anschluss (ADSL) geholt weil ich jetzt eine Ausfallsicherheit aufbauen möchte, da ich für meine Kunden Exchange-Server hoste...

ich möchte hier jetzt nicht meine öffentlichen IPs DNS Einträge usw. posten, vielleicht meldet sich noch jemand von A1.

DANKE
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von charmin.armin durch andere bewertet wurden

aon.913186414 schrieb:

Hallo Liebe Community, Liebes A1 Team,

Ich habe Seit heute einen A1 Business Anschluss mit fixer IP Adresse und betreibe dahinter bereits einen Exchange Mailserver mit einem zweiten Anschluss, ebenfalls mit fixer IP Adresse.

Ich benötige jetzt aber noch für meinen neuen Anschluss einen Reverse DNS (ptr) Eintrag und habe dazu auch bereits mit dem Telefon-Support telefoniert, leider kann dieser den Eintrag nicht setzen weil er meinte, dass die Domain nicht bei A1 liegt??? aber das muss sie doch garnicht.

mein zweiter Internet Anschluss ist T-Mobile und dort funktioniert das ohne Probleme.
Ohne ptr Eintrag brauch ich keine Mails verschicken,da diese dann garantiert im SPAM landen.

Danke für die Hilfe.


Vermute mal die Hotline hat den MX-Record gemeint und auch dann muss die Domäne nicht bei A1 liegen! Über welchen ISP (A1 oder T-Mobile) schickst denn jetzt raus (vorübergehend SmartHost verwenden)?

Wie @jo93 bereits erwähnt hat, ist die Business-Abteilung der richtige Ansprechpartner und SPF/DKIM hoffentlich konfiguriert (wegen Spam warads;-)

Viel Glück
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen
damit die BUS Serviceline dir einen PTR Eintrag setzen kann muss die IP des Mailservers im A1 Netz sein, diese musst du denen nennen und zusätzlich den Mailservernamen(Hostnamen)

PTR Eintrag wird meines Wissens immer beim Anbieter gesetzt, wo die (fixe) IP deines Mailservers zu Hause ist
Die (2.) IP des Mail Servers ist im A1 Netz.
Die vom business Anschluss.
Die andere im TMA Netz, aber das dürfte kein Problem sein.
Denn man kann ja mehreren IPs den selben PTR Eintrag geben.
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen
bleibt dir wohl nix anderes übrig als nochmal anzurufen
@all Danke für die Zahlreichen Kommentare und Rückmeldungen...

Ja werde wohl morgen Vormittag nochmal anrufen vielleicht bekomme ich dann jemanden an die Strippe der mir das macht... xD

Ja DKIM, SPF usw. alles gesetzt

Ja der PTR-Record muss vom ISP gestetzt werden und soll sogar auf den selben Namen zeigen den auch der versendende Server verwendet, bei mir ist das eine Sophos UTM 9.

LG
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen
IP und Mailserver sollten genügen, viel Glück
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Hermann durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hi, weitere Möglichkeiten wären Business.support@a1.net oder der Chat https://www.a1.net/sbs-service-chat , allerdings könnte es sein, dass diese Anfrage für den Chat etwas zu technisch ist. lg Hermann
Habe heute Vormittag nochmal die A1 Business Hotline angerufen, der Herr hat mein Anliegen aufgenommen und hat mir gesagt, dass der Eintrag gesetzt wurde und es jetzt bis zu 24 Stunden dauern kann bis der Eintrag dann auch wirklich da ist. ich bin gespannt.

noch zeigt mir mxtoolbox.com an das kein ptr-Record gefunden wurde.
Das mit den 24h ist DNS bedingt.
Versuch einmal myip.is
Oder klassisches dig gegen die IP.
Wobei den Server würde ich nicht bevor die 24h um sind auf die IP loslassen.
Ich muss wohl nochmal anrufen, leider funktioniert das immer noch nicht.

LG

Antworten