A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Nur 8mbits trotz antenne signalstsrke 41


Hi ich habe mir vor gut 2 wochen a1 als festnetz zugelegt da es keine alternative gab, am land und haus ohne handyempfang.

Ich kaufte dann das paket mit bis zu 40 mbit.
Kurz nach erhalt musste ich feststellen, dass ich dieses tolle hybrid modem bekommen habe und da im haus keine lte verbindung ist, blieb mir lange zeit nur die dsl leitung die hier halt nicht mehr als 8 mbit liefert(wieso auch immer nicht mehr geht)

Da ich mich damit nicht abfinden wollte, hab ich mir so ne tolle außenantenne zugelegt und hab jetzt statt keinem strich 2 striche und signalstarke 41 in den modem einstellungen, dennoch komm ich uber 10 mbits nicht hinaus, was ich doch komisch finde, da der vor kurzem ausgelaufene webcube von a1 knapp 20 mbits über lte im garten liefern konnte

Bitte um hilfe

18 Antworten

A1 veröffentlicht nicht, wie die Bandbreite zwischen dem Nutzung s Klassen aufgeteilt wird
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von auttg durch andere bewertet wurden

Über DSL wird vermutlich aufgrund der Leitungslänge nicht mehr möglich sein.
Und bei der LTE Bandbreite würde ich auf hohe Netzauslastung tippen , außerdem sind hybrid Anschlüsse bei der Priorität weit unten gereiht soweit ich weis

LG 🙂
Auttg

Ksnn gut möglich sein, aber wenn sie mich nicht mit ihrem paket mit bis zu 80 mbit an meinem standort gelockt hätten, wobei ich eh nur die 40 mbit variante genommen hab, hätt ich mir gleich ne andere lösung gesucht und hätt lieber nen großen bogen um a1 gemacht
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Das ist halt immer das Problem das Hybrid gerne verkauft wird und dann am Abend wie jetzt die Sendemasten total überlastet sind.Ich habe Gottseidank das glück das es (noch) nicht so ist.Internet über Mobilfunk ist leider ein geteiltes Medium und Hybrid wird ganz am Ende der Nutzungsklassen eingeteilt.Kurz gesagt:Man ist mit Hybrid der Restverwerter und wenn dann noch über Kupfer fast nichts kommt muss man leider damit leben und warten bis echtes Glasfaser ausgebaut wird.
Daniel5610
Ich glaub nicht, dass hier nach küb jemals glasfaser kommt und hab mich ja fürs festnetz entschieden, weil kein lte empfang im haus ist, frag mich ja wie verarscht ich mir vorgekommen wär mit 80 mbits, weil das wirklich nicht erreichbar ist 😅

Allein die 40 db auf der dsl leitung find ich ja nice
Aber egal ich glaub ich werd a1 relativ bsld wieder verlassen
Alles extra zum zahlen was bei der konkurrenz inkludiert ist
Wenigstens hab ich dank der antenne zwar nicht mehr downstream aber 6 mal soviel upload 🙃
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Es sind halt immer bis zu Werte die nie Garantiert werden können bei Internet über Mobilfunk.Viele sehen halt nur groß 80 oder 40 Mbit und meinen diese bekommen sie auch was aber nicht so ist da wie gesagt es sich um ein geteiltes Medium handelt.Du kannst nur andere Provider probieren aber halt nicht über Festnetz wenn dir die 10 Mbit zu wenig sind.Am besten kannst du es testen ob der Sender ausgelastet ist wenn du zwischen 01:00- 05:00 Uhr einen Speedtest machst.
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Wie hoch ist die Geschwindigkeit in deiner Hybrid Box eingestellt??Habe mir jetzt ein paar Adressen in Küb angesehen und da liegen manche bei 12 Mbit/s
Ich werd um 3 nen test machen
Laut modem is die dsl leitung 8 mbits down 1 mbit up
Mit der externnen antenne hab ich jetzt nen gewinn von 5 mbit up

Ich finds halt arsch von a1, dass sie extra adresse abfragen, meinen es sind bis zu 80 mbit moglich, was ich eh nie geglaubt hab und deshalb die 40 mbit version genommen, weil die box ja gute 5-10 mbit bandbreite frisst und dann schaffens nichtmal die halfte der moglichen höchstleistung, abgesehen davon, dass ich mir erstmal so ne dämliche antenne dazu kaufen musste damit ich überhaupt ein signal hab
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Kalais15 schrieb:

Ich werd um 3 nen test machen
Laut modem is die dsl leitung 8 mbits down 1 mbit up
Mit der externnen antenne hab ich jetzt nen gewinn von 5 mbit up

Ich finds halt arsch von a1, dass sie extra adresse abfragen, meinen es sind bis zu 80 mbit moglich, was ich eh nie geglaubt hab und deshalb die 40 mbit version genommen, weil die box ja gute 5-10 mbit bandbreite frisst und dann schaffens nichtmal die halfte der moglichen höchstleistung, abgesehen davon, dass ich mir erstmal so ne dämliche antenne dazu kaufen musste damit ich überhaupt ein signal hab


Eben,es sind bis zu 80 Mbit möglich aber auch nur mit viel Glück und wahrscheinlich auch nur tief in der Nacht.Ich glaube die oder der was das verkauft legt sich halt an das fest was am Bildschirm aufscheint ohne genau im Hintergrund nachzufragen wie hoch der Sender ausgelastet ist,wobei A1 ja sieht wie hoch die Auslastung in der letzten Zeit war.Hybrid ist nun mal ein Glückspiel bei einigen funktioniert es einfach extrem schlecht oder wie bei mir ohne Probleme. Muss aber auch dazu sagen das alleine bei mir 20 Mbit über die 50 Jahre alte Kupfer Luftleitung kommen und der Rest über LTE(derzeit 10-15 Mbit)
Versuch es zu stornieren. Wenn du noch innerhalb den 14 Tagen bist sollte es kein Problem sein.
Bei allen Hybrid Paken bis zum 80er ist die Mindestbandbreite geringer als beim 20er Paket nur über Festnetz.
Ees wird übrigens in der nacht nicht viel besser, finds halt komisch, dass ich über lte grad mal 5 mbits dazu bekomm, aber meon upstream in spitzen zeiten bei 14 mbits liegt
Der Upload ist meistens weniger ausgelastet
Um 4 in der früh sollts allgemein nicht so ausgelastet sein, dass ich durch lte nur auf 5 mbits mehr komme 😅
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
@Kalais15 Hast du den Speedtest über LAN gemacht ?

Antworten