A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Aktuelles A1 Festnetz Internet Angebot um 17,90 euro


Ersten Beitrag anzeigen

460 Antworten

Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Floridsdorfer77. durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Grundsätzlich ist nur der Anschlußinhaber verfügungs-/zeichnungsberechtigt. Wenn der Herr Richter seine Gattin jedoch bevollmächtigt, ist es kein Problem, daß sie bestellt. > .pdf A1-Vollmacht <

Soll der Kombianschluß gleich auf die Frau Richter laufen, muß eine Übertragung stattfinden. Diese kommt auf € 47,-. > .pdf Übertragungsformular Festnetz <
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Thomas1989 durch andere bewertet wurden

Okay danke. Also wenn sie diese Vollmacht ausdruckt und ausfüllt dann darf auch sie mit ihren Namen für ihn unterschrieben, sehe ich das so richtig?
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Thomas1989 durch andere bewertet wurden

Nochwas: Würde das dann mit der Vollmacht auch für die Tochter gelten?
Sorry für die vielen Fragen, muss das aber schon vorher alles wissen:D
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Floridsdorfer77. durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2

Thomas1989 schrieb: Also wenn sie diese Vollmacht ausdruckt und ausfüllt dann darf auch sie mit ihren Namen für ihn unterschrieben,...

Ja selbstverständlich, sofern der Herr Richter die Vollmacht unterschreibt. Es bräuchte ja sonst keine Vollmacht, wenn der Vertragsinhaber dann erst recht alles in die Wege leiten müsste. ;)

Thomas1989 schrieb: Würde das dann mit der Vollmacht auch für die Tochter gelten?

Eine Vollmacht gilt natürlich nur für die bevollmächtigte Person. Sprich: wenn die Tochter etwas im Namen des Vaters erledigen will, muß sie von ihm extra bevollmächtigt werden.

Eine Bevollmächtigung der Tochter durch die bevollmächtigte Gattin des Anschlußinhabers wäre nicht möglich.
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Thomas1989 durch andere bewertet wurden

Okay, super danke dir! Wow, du bist hier für mich echt eine große Hilfe. Hast einige meiner Fragen im Vorhinein beantwortet. Wenn dann noch alles so im A1 Shop klappt = perfect!:D
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Floridsdorfer77. durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2

Thomas1989 schrieb: Okay, super danke dir!

Gerne geschehen. :)

Thomas1989 schrieb: Wow, du bist hier für mich echt eine große Hilfe.

Oh, danke für die Blumen. :$ Aber Du bist ja auch ein angenehmer Fragesteller. :)

Thomas1989 schrieb: Hast einige meiner Fragen im Vorhinein beantwortet.

He he, bin aber kein Hellseher. :D

Thomas1989 schrieb: Wenn dann noch alles so im A1 Shop klappt = perfect!:D

Drücke Dir bzw. Euch die Daumen. :)
Hallo,
 
wenn ich mich dazu entscheide dieses Angebot im Internet anzumelden, ist diese Bestellung dann bindend, also nicht mehr Rückgängig machbar) oder erfolgt der Vertragsabschluß erst nach prüfung von A1 ob der Anschluß auch hergestellt werden kann?
 
ich frage weil ich derzeit noch keine Telefonleitung im Haus habe.
 
danke
 
hendimen
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von cos.renegade durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
"Verfügbarkeit vorausgesetzt."

Monatliche Kosten und Bindung wird natürlich erst fällig, wenn der Anschluß hergestellt werden kann, der Vertrag also zustande kommt.
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Thomas1989 durch andere bewertet wurden

Am Mittwoch gehen wir in der A1 Shop um das Kombipaket abzuschließen. Meine größte Sorge ist einfach das wir es nicht um 19,90 € (Angebotspreis) bekommen, weil schon eine aktiver Telefonfestnetzanschluss vorhanden und angemeldet ist. Nur das Internet wäre dann neu - also Neukunde. Hmmm.... mal schaun!
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Floridsdorfer77. durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Um wie viel deutlicher soll´s in den Bedingungen der A1 Kombi eigentlich noch stehen? ;)

"Bei Bestellung von A1 Kombi von 31.10.2013 bis 31.12.2013 entfällt für A1 Neukunden (Kunden, bei denen am angegebenen Herstellungsort in den letzten 3 Monaten kein fixer Breitbandinternetanschluss und auch kein Telefonanschluss von A1 bezogen wurde) das Herstellungsentgelt (gemäß Regelbauweise) und es kommt für diese, sowie für Breitband-Neukunden ein monatliches Aktions-Grundentgelt von € 19,90 zur Verrechnung."

Also: Neukunden seid Ihr nicht und deshalb kostet die Aktivierung bei Selbstinstallation € 29,90.

Was Ihr seid: Breitband-Neukunden (es existiert aktuell ja nur die Telefonie an dieser Leitung). Und daher beträgt die monatliche Pauschale € 19,90 zuzüglich der einmal jährlichen Internet Service Pauschale (€ 15,-) und den Gesprächsgebühren, wenn telefoniert wird.

Daran muß sich A1 und daher auch der A1 Shop halten. :)
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von cos.renegade durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2

Thomas1989 schrieb:Am Mittwoch gehen wir in der A1 Shop um das Kombipaket abzuschließen. Meine größte Sorge ist einfach das wir es nicht um 19,90 € (Angebotspreis) bekommen, weil schon eine aktiver Telefonfestnetzanschluss vorhanden und angemeldet ist. Nur das Internet wäre dann neu - also Neukunde. Hmmm.... mal schaun!

Das Angebot gilt auch für Internet-Neukunden, sofern davor kein Internet von A1 drauf war (3 Monate) dann bekommst du den Aktionspreis von € 19,90.

-> Aktionsbedingungen A1 Kombi: Bei Bestellung von A1 Kombi von 31.10.2013 bis 31.12.2013 entfällt für A1 Neukunden (Kunden, bei denen am angegebenen Herstellungsort in den letzten 3 Monaten kein fixer Breitbandinternetanschluss und auch kein Telefonanschluss von A1 bezogen wurde) das Herstellungsentgelt (gemäß Regelbauweise) und es kommt für diese, sowie für Breitband-Neukunden ein monatliches Aktions-Grundentgelt von € 19,90 zur Verrechnung.


edit: mh zu langsam :)
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Thomas1989 durch andere bewertet wurden

Okay, das war jetzt überdeutlich:D
Hör schon auf zu meckern....
Danke euch.
 
Werde am Mittwoch abend hier berichten, hihi.....;)
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Floridsdorfer77. durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2

Thomas1989 schrieb: Werde am Mittwoch abend hier berichten, hihi.....;)

Ja, sei bitte so nett. :)
Benutzerebene 1

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Thomas1989 durch andere bewertet wurden

Ganz ganz toll würds laufen wenn wir sogar das Modem am Mittwoch gleich mitnehmen könnten. Hoffentlich habens in Krems welche auf Lager:D
 
Ist ja für meine Cousine. Die kanns kaum erwarten das sie das Breitband internet endlich bekommt. Letzten 3 Jahre mit nem USB Stick und Edge Tempo surfen war ja kein spass.:(
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Floridsdorfer77. durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Ob´s die Hardware im Shop gleich gibt kann ich nicht sagen.

Was ich schon ziemlich sicher voraussagen kann: das Festnetzinternet wird am Mittwoch mit 99,99%iger Sicherheit noch nicht funktionieren, denn die Leitung muß im Wählamt erst (für´s Internet) geschaltet werden. Dazu braucht´s einen Techniker, der das erledigt.

Aber keine Sorge: A1 hält Euch bestimmt auf dem Laufenden. :)

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)