A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

A1 Internet frustrierend


Hallo Zusammen!

Muss hier mal meinen Frust loswerden. Der ein oder andere kennt das sicher.

Habe mich vor ca. 7 oder 8 Jahren bei meinem Umzug in die neue Wohnung für A1 Internet entschieden da ich im Mobilbereich schon Jahre lange Kunde bin und immer zufrieden war.
Damals war für mich nur Festnetzinternet 8 Mbit/s verfürgbar. Naja mit dem musste ich wohl leben.
Nach langer Zeit habe ich dann Werbung erhalten (SMS, E-Mail), dass bei mir nun Glasfaser Power mit bis zu 16 Mbit/s verfügbar wäre. Natürlich gefreut, mich bei A1 persönlich schlau gemacht und Produkt mit einer etwas höheren Grundgebühr bestellt. Nach einigen Tagen bzw. Wochen dann die Ernüchterung nach etlichen Speedtest. Über 7 Mbit/s ging nichts durch. Nach Telefonat mit dem Techniker wurde mir gesagt es wäre nicht mehr möglich. Hier war ich dann sehr verärgert und fühlte mich verarscht da ich ja Werbung erhalten habe und ich mich schlau gemacht habe. In meinen alten Tarif konnte ich lt. A1 nicht mehr zurück. Dieses Jahr das gleiche Spiel. Werbung erhalten bei mir wäre nun A1 Hybrid mit bis zu 80 Mbit/s verfügbar. Feine Sache dachte ich mir und bestellte mir A1 Hybrid 40 Mbit/s, das reicht mir. Und wieder sehr frustrierend. Habe dieses Produkt nun seit ein paar Monaten und die täglichen Speedtest schwanken zwischen 5 - 7 Mbit/s. Das kann's ja wohl nicht sein. Ich zahle seit Jahren nun für A1 Internet und bekomme nicht annähernd die Leistung zurück. Und ja ich weiß es heißt ja bis zu 40 Mbit/s aber 5-7 Mbit/s sind einfach lächerlich. Und hier fühle ich mich einfach wieder verarscht.

SG
Rene

6 Antworten

Eigentlich nichts neues.
Die Mindestbandbreite ist bei Hybrid 80 ähnlich wie beim alten 8 MBit Tarif.
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Petra_ durch andere bewertet wurden

Hallo @nonexist25,

ich kann nachvollziehen dass du unzufrieden bist. Sobald unsere Übersichtskarte LTE Verfügbarkeit anzeigt wird dir ein höheres Produkt mit mehr Bandbreite angeboten.
Die Auslastung wird hier leider nicht berücksichtigt da diese vielen Faktoren unterliegt.
Bei deinem Anschluss ist die LTE Auslastung leider sehr hoch.

Melde dich bitte im A1 Chat oder über unseren Facebook Messenger damit wir uns die Möglichkeiten ansehen können.

Liebe Grüße, Petra
Hallo @A1_Petra_ ,

danke für Info. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, das A1, Bestellungen von Produkten mit Hybridtechnologie zuerst prüft ob es für den Kunden überhaupt Sinn macht.
Hätte ich damals die Info erhalten das die LTE Auslastung sehr hoch ist wäre ich nicht auf dieses Produkt umgestiegen. Im Endeffekt heißt das jetzt für ich, das ich ein Produkt bezahle das mir gar nicht geliefert werden kann!

Was mich jedoch etwas verwirrt ist, das ich mit meinem Handy auf der Terrasse (also Outdoor) tagsüber zwischen 70 und 80 Mbit/s und nachts noch mehr erreiche. Und mit dem Hybridmodem inkl. Aussenentenne (die ich mir auch noch extra zugelegt habe)) nur max. 0,5 Mbit/s erreiche.

Wie sieht es Festnetz technisch aus? Ist auch hier immer noch nicht mehr an Bandbreite verfügbar?

LG
Rene
Manchmal macht es für mich den Eindruck, es geht nicht darum was für den Kunden gut ist.

Das mit dem LTE Speed.
Stichwort Netzmanagement, A1 hat dazu keine Offiziellen Info online. Aber als provider kann man gewissen Tarif Gruppen bevorzugen. Theoretisch auch zwischen den Frequenzen bzw Sendern jonglieren.
Man kann sagen, wenn mit dem Smartphone schon nicht geht, dann wird es mit Hybrid noch schwieriger. (Angenommen der Empfang passt)
Umgekehrt würde ich mich nicht trauen, eine Aussage zu treffen.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Kornelia durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hallo @nonexist25, die Verfügbarkeit wird laut Übersichtskarten festgelegt, die aber nicht aussagen, ob an dieser Adresse die Sender stark ausgelastet sind oder nicht. Da beide Sender, in die sich dein Modem einbucht, sehr hoch ausgelastet sind liegt der Verdacht nahe, dass dein Handy sich bei anderen Sendern einbucht, denn bei der Auslastung können diese Bandbreiten nicht erreicht werden. Bitte melde dich, wie von Petra beschrieben bei uns und wir gehen die Möglichkeiten mit dir durch. Lg Kornelia
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Naja auch wenn A1 weiß das die Auslastung hoch ist und dann dies dann mit dem Kunden kommuniziert ist auch nicht das beste den sowas kann sich auch wieder ändern wenn Kunden zb.zu einen anderen Provider wechseln oder aus dem Ort wegziehen.Daher sind es immer bis zu Werte und das dein A1 Handy besser geht ist normal da Hybrid im Netzwerkmangement sozusagen der Restverwerter ist und ganz am Ende steht.Wahrscheinlich kann dein Handy auch gleichzeitig mehr Frequenzen Bündeln wenn am Display neben 4G ein + steht. Die Hybrid Box arbeitet nur auf 1 Frequenz.

Antworten