Frage

E-Mail-Alias eines gekündigten Vertrags übertragen auf anderen Vertrag


Hallo!
Ich hab mich hier schon ein wenig durchgewühlt und sowohl im Chat als auch per Telefon unterschiedlichste Aussagen gehört. Jetzt hoffe ich hier vielleicht auf Klarheit...
Ich habe eine alte @aon-Email die noch aus einem aufgelösten Vertrag stammt. Sowohl hier, als auch im Chat wurde mir vermittelt, dass ich den Alias auf einen bestehenden Vertrag übertragen lassen kann. Jetzt habe ich heute beim Service angerufen weil ich wissen wollte auf was für einen Vertrag (Festnetz Internet, Mobilfunk, Cube, ... -> anscheinend nur Festnetz-Internet) und der Mitarbeiter sagte mir, dass das aber nicht gehen würde, weil es meine E-Mail nicht mehr gibt. Der Mitarbeiter im Chat meinte was anderes. Es kommt auch eine "Mailbox quota exeeded"-Nachricht wenn man eine Mail dahin schickt.

  • Wie lange (nach Kündigung des alten Vertrages) kann man so einen Übertrag einer Alias-Email auf einen anderen Vertrag machen?
  • Wie läuft so eine Übertragung ab? Also wenn ich zB meine alte E-Mail an den Vertrag meiner Mutter übertrage - gehen dann "meine Mails" an meine Mutter? Oder was verstehe ich unter Übertragung?
lg Crmn

2 Antworten

Benutzerebene 5
Abzeichen +1
die Mails gehen an die Mailbox auf der deine Mailadresse liegt..oder liegen wird...wer diese abruft entscheidet derjenige der die Zugangsdaten hat
Benutzerebene 4
Hallo @@crmn und herzlich willkommen in unserer A1 Community. Ist deine E-Mail-Adresse noch aktiv, kannst du sie auf einen anderen Vertrag übertragen lassen. Folge dazu einfach den Anweisungen, die du im A1 Chat bekommen hast. Ich würde dir raten es so schnell wie möglich zu beantragen, denn bei einem gekündigten Vertrag kann die E-Mail-Adresse jederzeit gelöscht werden. Wenn du dich nicht mehr einloggen kannst, wird deine Mail-Adresse vermutlich schon weg sein. Es wird übrigens nur die E-Mail übertragen, nicht dein Postfach. lg Mina

Antworten