A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

A1 Webmail auf IOS ausgehende Emails funktionieren nicht.


Hallo,

nachdem ich das Problem eigentlich schon immer habe, mich aber beim alten Handy noch damit abgefunden habe, würde ich gerne mal eine Lösung für mein Problem haben.

Folgendes : Ausgehende Emails von meinem Handy können nicht verschickt werden.
Ich selbst bin A1 Festnetz / Internet Kunde , habe mein Handynetz aber von DREI.
Sprich die Einrichtung der a1 Email am Handy habe ich mit allen möglichen Kombinationen ausprobiert.

Das Empfangen von Emails funktioniert im Handynetz UND Wlan
Das Versenden von Emails funktioniert NUR in einem Wlan( egal welches - a1 oder fremdwlan)

Ich bekomme dann die Fehlermeldung : Emails können nicht gesendet werden, der Empfänger wurde vom Server abgelehnt da das weiterleiten nicht zulässig ist.

Nun zu meinen Handyeinstellungen :
Eintreffende Emails : imap.a1.net
Benutzername : meine A1 Email alias ( nicht die Kundennummer) + Passwort.

Ausgehende Emails : Primärserver :
Securemail.a1.net , SSL verwenden , Port 587 - OHNE Benutzername + PW( hab auch schon mit probiert)

Sekundärserver :
asmtp.drei.at
Benutzername : meine 3 Rufnummer@drei.at
+ PW , SSL, Port 465

Bitte um eure Hilfe, der Mitarbeiter vom Chat hat mich auf DREI verwiesen.... Muss ich in meiner Webmail in den Einstellungen bei "Weiterleitung" irgendwas aktivieren? Ich dachte das ist nur eine komplette Email Weiterleitung?

LG

3 Antworten

Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
wenn du securemail.a1.net über Port 587 verwendest MUSST du dich mit Benutzernamen und Passwort authentifizieren.
du solltest bei A1 überprüfen lassen ob du eine SMTP Authentifizierungssperre hast, im Webmail brauchst nichts umstellen
Dr_VDSL schrieb:

wenn du securemail.a1.net über Port 587 verwendest MUSST du dich mit Benutzernamen und Passwort authentifizieren.
du solltest bei A1 überprüfen lassen ob du eine SMTP Authentifizierungssperre hast, im Webmail brauchst nichts umstellen


Wenn ich meine Daten eingebe bekomme ich den Fehler „Benutzername oder Passwort von securemail.a1.net falsch“ ich habe jeweils mit meiner alias E-Mail probiert und mit der a1.9xxx Kundenummer als Benutzername.

okay wo kann ich das prüfen lassen?
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
bei A1 direkt, Hotline, Chat,...

Antworten