A1 Community

Mein A1 App Beta Test: Deine Fragen


Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Felix durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
  • A1 Administrator
  • 153 Antworten
Du bist einer der exklusiven Mein A1 App Beta Tester? In den kommenden Wochen kannst du die neue App auf Herz und Nieren testen!

Du bist Beta Tester und hast konkrete Fragen zur neuen Mein A1 App oder zum Test? Dann hinterlasse uns doch deine Anregungen hier in diesem Thread als Kommentar, wir helfen dir gerne weiter!


Deine Fragen
Mit der neuen Mein A1 App bieten wir mehr Spaß, mehr Überblick, mehr Service: Als Beta Tester kannst du die App exklusiv vorab testen und erfährst was die neue Mein A1 Welt so einzigartig macht. Überzeuge dich selbst davon und stelle deine offen gebliebenen Fragen in diesem Thema. Die App-Verantwortlichen haben ein Auge auf deine Eindrücke und werden auch darauf reagieren.

Viel Spaß beim Testen der neuen Mein A1 App. 🙂

Liebe Grüße,
Felix & das A1 Community Team

6 Antworten

Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

Hallo alle zusammen,

ich bin normalerweise immer für neues offen! 😊 Nur mittlerweile ist das Neue oft schlechter oder bietet keine Vorteile! 😏

Ich finde das Design ist altmodischer als bei der vorigen App, diese fand ich moderner. Abgesehen davon ist die neue viel unübersichtlicher und Funktionen hat sie ganz und gar nicht mehr, die alte konnte das gleiche bieten. Nicht einmal der A1 Chat ist in der App integriert (man wird auf die Website weitergeleitet). Ich will die Freieinheiten gleich beim Starten der App sehen und nicht noch irgendwo klicken müssen. Tarifeigenschaften oder das was jetzt auf der Startseite ist wird man wohlkaum sich jeden Tag anschauen wollen (ändert sich schließlich kaum). Die Kreise die anzeigen wie viel man verbraucht hat sind auch viel zu klein, außer man klickt sie an, aber ich will ja nicht jede einzelne Kategorie extra anklicken. Sowie es in der alten App auf der Startseite war, war es optimal! 😭 Sogar die schöne Grafik bei den Rechnungen ist nicht mehr vorhanden bei der man auch sah wie viel man im Durchschnitt bezahlt, die Grafik über den Verbrauch beim Internet Zuhause habe ich gerade noch gefunden...

Wenn ihr es schon in Kacheln macht wie bei Windows 10, dann würde ich eine Möglichkeit anbieten, dass man sich verschiedenes aussuchen kann was man auf der Startseite möchtet, ähnlich wie beim neuen Onlinebanking der Raiffeisen. Das heißt zum Beispiel eine Kachel mit den Verbrauch der Daten vom Mobilvertrag oder SMS/Freiminuten etc., eine Kachel mit der jeweiligen Rechnung vom Mobilvertrag oder Festnetz-Internet oder eben auch, dass man sich den Datenverbrauch von Zuhause in einer Kachel direkt auf der Startseite anzeigen lassen kann. Vielleicht auch irgendwelche einfachen Grafiken, dass man einen besseren Überblick hat! Es muss sich aber natürlich auch nicht nur darauf beziehen, man könnte sich natürlich wie es jetzt schon ist die Mobilpoints anzeigen lassen. Noch praktischer wäre, wenn man sich den Kontostand der A1 Visa anzeigen lassen kann oder eventuell die letzten Umsätze bzw. auch Rechnung sehen kann. In so eine Richtung meine ich, bringt sicherlich viel Erfolg und ist was einzigartiges, hoffe ihr wisst was ich meine. 😊😉

Falls die App wirklich so bleibt installiere ich mir lieber die APK von der alten App, außer ihr zwingt dann mit einer Meldung zu updaten. Ich hoffe es jedenfalls nicht, vielleicht verbessert sich die App auch noch in den nächsten Wochen, werde es weiter verfolgen! 👍🏽👌🏽

Liebe Grüße
Dominik
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Hi @Domi2912

Solange du dich nicht Registriert hast für den Beta-Test der "Mein A1 App", nutzt du nach- wie vor die "Alt" App.
Registrieren konnte man sich dazu schon einige Wochen (Monate) davor!.

Wenn du allerdings schon Beta-Tester zuvor für die "Mein A1" warst, bekommst du automatisch das Update auf die Beta Version, sofern du dich nicht vorher abgemeldet hattest.

@A1_Felix
Nutze auch wieder die Beta Version - wie auch schon zuvor -, und diese ist in der Tat übersichtlicher als die Derzeitige Mein A1 App.
Bin schon sehr gespannt, wann dann die Finale - oder der Final Status erreicht werden wird.
Im Moment läuft diese schon recht Stabil und ohne Fehler.
(Gute Arbeit 😉).
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

Hey @Rasputin56,

ich bin generell bei jeder Betaphase dabei, falls es möglich ist (geht bei Android meistens nicht schwer) d.h. es war beabsichtigt um ein persönliches Feedback zu geben. Abgesehen davon soll wie ich gehört habe die App in 1 bis 2 Monaten veröffentlicht werden, das ist ohnehin nicht mehr lange und dann gibt's kein zurück mehr! 😉

Liebe Grüße
Dominik
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
@Domi2912

Wenn die Finale Version in ein- Zwei Monaten kommen soll, wer weis, vielleicht kommen noch die Eine oder Andere Option hinzu!. 🙄
Deshalb gibt man ja bei Betas auch Feedbacks, nur lässt sich leider nicht immer alles in eine App packen das man sich wünscht, und das würde die App womöglich zu sehr aufblähen.

Aber lassen wir uns überraschen, wie das End-Produkt letztendlich mit welchen Optionen Möglichkeiten sein wird. 😊
Lassen wir uns überraschen.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

@Rasputin56

Ja das stimmt schon, bin auch schon gespannt und hoffe es bringt mir dann doch noch Vorteile! 😊 Im Endeffekt gewöhnt man sich sowieso an alles, aber der Shitstorm ist leider oft groß wie z.B. bei der neuen ÖBB App (ist aber schon länger her) oder ganz aktuell bei der neuen UWZ App und Website (die sind aber auch wirklich Mist), wenn du es verfolgt hast? 🙄 Vergeht natürlich alles meistens mit der Zeit, aber die Bewertungen bleiben leider dennoch und das ist schade drum. 😉 Deshalb bin ich schon sehr gespannt was die anderen Kunden bei der finalen Version sagen werden! 😁👍🏽👌🏽

Überladen soll die App natürlich nicht sein, sollte auch als Zusatz geboten werden und man entscheidet selbst ob man es anpasst oder eben beim Standard lässt. 😉
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Domi2912 schrieb:

@Rasputin56

Überladen soll die App natürlich nicht sein, sollte auch als Zusatz geboten werden und man entscheidet selbst ob man es anpasst oder eben beim Standard lässt. 😉


Da bin ich bei dir, den so eine Option währe in der Tat eine Überlegung wert.
Eine Standard App mit der Möglichkeit sich weitere Optionen zu laden bei Bedarf und Wunsch.
Muss - wie schon erwähnt - aber auch in die App passen, aber diese nicht zu überfrachtet erscheinen zu lassen, sonst wird dies auch schnell unübersichtlich!.

Antworten