A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Gestört?


  • Gastkommentator
  • 2 Antworten
Seit neuestem existiert eine Sprachverbindung nur einseitig. Man hört mich, meine Hörverbindung funktioniert leider nicht In der Zwischenzeit hat es wieder einmal funktioniert; einige Zeit später, bzw. am nächsten Tag, nicht mehr. (Und ja, diese Nummer ist registriert und verfügt über ausreichend Guthaben (30€))
Das gleiche Problem besteht bei einem nagelneuen Telefon ebenso, welches als Bundle mit einer neuen A1 b.free-Karte verkauft wurde. Nachdem meine Person für Hacker extrem uninteressant ist, bleibt als Fehlerquelle nur noch eine Möglichkeit. Oder?
Chat-Anfragen betreffend dieser Störung blieben leider bis dato unbeantwortet; wenn man nach neuen Verträgen im Netz sucht, tauchen aber zackig die Chatpartner auf. Warum nicht bei der Störung? Schade.

klauham

5 Antworten

Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Wende dich bitte dazu direkt an A1 per Telefon oder besuch den nächsten A1 Shop und gib ein Störungsticket auf.
Danke für den Tip, daniel5610. Per Telefon geht ja nicht. Ich höre nicht mal ein Verbindungszeichen. A1-Shop? War bereits dort. Typisch Vorführeffekt: Als ich im A1-shop war, funktionierten plötzlich wieder beide Nummern. Allerdings nur für einige Stunden; dann war die Störung wieder da.
Mfg
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Lis durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Hallo @klauham

melde dich bitte im A1 Chat unter www.A1.net/in-kontakt-treten
Wenn möglich teste deine SIM Kart in einem anderen Handy und eine andere SIM Karte in deinem Handy.

LG Lis
Hallo A1_Lis!

A1 hat das Problem mittlerweile (hoffentlich dauerhaft) stillschweigend behoben. Beide Geräte und beide Nummern funktionieren einwandfrei.

Die Idee mit einem anderen Gerät hatte ich auch. Deswegen hatte ich mir ja ein neues Gerät als Bundle mit einer neuen b.free-Karte gekauft. Siehe oben. (Und klarerweise getauscht). Es hat weder die alte Nummer im neuen Gerät, noch altes Gerät und neuer Nummer, und auch nicht neues Gerät mit neuer Nummer funktioniert. Somit konnte das Problem unmöglich in meinem Bereich gelegen haben, wie sich auch nun herausgestellt hat.
Was ich schade finde ist, dass sich ausser diesen beiden Antworten hier (wobei ich mich, ned bös' sein, frage, ob meine Frage wirklich aufmerksam gelesen wurde) niemand von A1 gemeldet hatte. Auch E-Mail und Registrierungsdaten waren bekannt. Aber nichts kam.
Konnte sich A1 nicht kratzen, weil sie (abgesehen vom Wochenende) das Jucken nicht gespürt hatten? Ich schenke gerne der Technik ein nagelneues Handy mit neuer b.free Nummer. Vielleicht checkt man das Problem dann früher?
Die Advertising-SMS von A1 kommen oft mitten in der Nacht, dass sich mein Kunden-Bewusstsein mit der Frage aus den tiefen des Schlafs erhebt: "Gehts denen bei A1 wirklich ganz gut im Kopf? Und was denken die sich eigentlich dabei??" Manchmal zwei SMS hintereinander...
Vorschlag:
Eine SMS (tagsüber!) bei einer Störung wäre vielleicht kundenfreundlicher. Denk ich mir halt. Aber bitte. Vielleicht hab ich für A1 eine zu kritische Denkweise. Macht auch nix. Es gibt andere Lösungen.


MfG
klauham
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
@klauham Schön das alles wieder funktioniert.Die Community hier ist in erster Linie ein User helfen User Plattform.Wenn es um Störungen geht gibt es andere Kanäle wie zb.den A1 Chat oder das Kontaktformular bzw die Hotline wo dir gerne geholfen wird und du auch ein Störungsticket aufgeben kannst.

Was die SMS betreffen die angeblich in der Nacht kommen was ich nicht nachvollziehen kann kannst du dich ebenso über die oben angeführten Kanäle mit deinen Kundenkennwort abmelden.

Lg
daniel5610

Antworten