Frage

B Free Tarif im Ausland wechseln

  • 6 Januar 2019
  • 3 Antworten
  • 411 Ansichten

Richtige Abzocke bei A1 B-Free. Tarifwechsel von B Free L ist im Ausland ist nicht möglich. Ohne Möglichkeit die monatliche Abbuchung vom Guthaben einzustellen bereichert sich A1 an den Kunden.
Welche Erfahrung habt ihr?

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo @Mario 63

Was für eine Meldung erhälst du wenn du den Tarif wechseln willst?
In welchen Land befindest du dich gerade?

Lg
daniel5610
Hallo Daniel, für die Abmeldung sollte man AUS an 2930 senden (ist eh bekannt;-) Ich bin in den USA und wollte nun da ich länger als geplant bleibe B Free L abmelden um mein Guthaben zu sparen.
Bereits vor drei Wochen sendete ich die SMS an +432930 (+43 weil aus dem Ausland) Heute kommt wieder die Meldung das B Free L verlängert wurde. Über Chat mit A1 wurde mir mitgeteilt das aus dem Ausland eine Abmeldung nicht möglich ist. Somit steht fest daß mein komplettes Guthaben von A1 eingesackt wird.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Okay das ist sehr Ärgerlich.Ich würde nochmals den A1 Chat kontaktieren und die Sachlage genau schildern.Es sollte ja möglich sein das die nette Dame oder Herr dich auf einen anderen Tarif umstellt.Wenn die Karte allerdings nicht Registriert ist benötigst du den PUK Code den du wahrscheinlich nicht in den USA mit hast.Am besten das nächste mal vor Auslands antritt in Österreich noch alles deaktivieren den wirklich viel bringt dir B-Free in den USA bei diesen Roamingpreisen nicht. Man darf aber A1 in diesen Fall auch nicht die Schuld geben den die könne ja nicht wissen das du ins Ausland fährst wo man das nicht mit einer SMS umstellen kann.Ohne jetzt genau die AGB zu kennen bin ich mir sicher das dies angeführt ist.

Lg
daniel5610

Antworten