A1 Community

B.free - Simkartenregistrierung und schlecht geschulte unfreundliche Mitarbeiter


Ersten Beitrag anzeigen

19 Antworten

Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von NerdTech durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Das "A1 sendet Daten/Fax zu ..." steht auch in den EB des B.Free 20.
Grundlegend ist der neue B.Free 5 in zwei Punkten schlechter als der alte B.Free 5, aber in mehr als einem duzend Entgelten tatsächlich billiger als der B.Free 20 und in allen anderen genau so teuer.
Einzig die Service Pauschale ist bei Minimalsnutzung stößt eben nagativ auf. Ist aber eben der Ausgleich zum B.Free Monat (fix 28Tage pro Abrechnungspreiode), welcher aber eher nur bei den B.Free Tarifen mit Fixkosten wirklich Wirkung hat (und dadurch 13 mal das Paket pro Jahr zu zahlen ist, als kleine SP).
Das man auch einfach wegen der Registrierung auf einen anderen Tarif umgestellt wird ist natürlich auch nicht gerade positiv.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Lis durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Hallo Tom, melde dich bitte im A1 Chat unter www.A1.net/in-kontakt-treten oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Kundenkennwort unter http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Lis
@A1_Lis

Hallo Lis...
Bin nicht bei Facebook...
Habe daher den Chat kontaktiert. Mit dem heute im Forum platzierten Text. Die Dame kannte sich überhaupt nicht aus- bzw. hatte den Text nicht gelesen. Nur 08/15 Kurzfloskeln ohne direkten Bezug zum Thema...

Sinnlos, diesen Kommunikationskanal zu benützen. Es handelt sich ja hierbei um...

MASSIVE SYSTEMFEHLER....(Seite- Registrierung- automatische Änderungen usw.)

Egal, zum Glück bin ich tatsächlich nur ein "Minimaluser". Und das ganze Dilemma betrifft mich zum Glück nur marginal.

Aber diese Frage meines letzten Postings könnte man hier vielleicht doch beantworten?

Beispiel:

A1 sendet Daten/Fax zu ---->>> alt: A1 € 0,05 neu: € 0,20

Frage: bedeutet das, dass JEDER verpasste Anruf, jede SMS -Guthabenabfrage, jeder übermittelte SMS- Bankcode und jede "SMS - A1-Werbung" mit 20 Cent belastet werden?

Irritierte Grüße
SleepingTom

PS: Vielleicht sollte man sich seitens A1 doch einmal auch diverse "Bewertungsseiten" ansehen. Um einen echten "Kunden - Zufriedenheitscheck" zu erhalten...

Beispiele:

https://at.trustpilot.com/review/a1.net

https://derstandard.at/2000083822172/A1-kompensiert-Kundenschwund-mit-mit-Preiserhoehungen

https://derstandard.at/2000097485795/A1-erhoeht-wieder-seine-Preise-Werbung-fuer-Diskonter

https://www.krone.at/1857417
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Nein, natürlich kostet der Empfang von SMS nichts. Das bezieht sich nur auf abgehende Verbindungen wie zb. Versenden eines Fax mit B-Free.

Antworten