A1 Community

NEWS: Apple Watch bald ein eigenständiges LTE-Device?


Ersten Beitrag anzeigen

162 Antworten

Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Watch3Fan durch andere bewertet wurden

Langsam solltet ihr wohl in die Gänge kommen bei A1 sonst könnte es sein, dass ihr als Provider im wahrsten Sinne des Wortes den Anschluss verpasst 🤤
https://www.cultofmac.com/558627/2018-iphone-apple-sim/
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Beate durch andere bewertet wurden

Hallo @Watch3Fan, leider habe ich dazu noch keine neuen Informationen. LG Beate
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von CB-TCO durch andere bewertet wurden

In Zukunft wäre es wohl ratsamer solche “Umfragen” erst gar nicht zu starten, wenn man nicht ausschließen kann, dass es dann in 10 Monaten (!!) keine einzige neue Information dazu gibt...
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Watch3Fan durch andere bewertet wurden

Dieser Thread wurde bereits über 27.000 mal aufgerufen.
Man könnte also meinen, dass durchaus ein gewisses Interesse an einer Unterstützung der Apple Watch 3, LTE besteht..🤔
Trotzdem wurde mit dieser "Umfrage" seit 10 Monaten nichts bewirkt...
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Watch3Fan durch andere bewertet wurden

Interessiert das eigentlich wirklich niemand bei A1?
In etwa 8 Wochen wird es wohl bereits die Watch 4, LTE geben. Wäre wirklich cool wenn A1 es wenigstens bis zu diesem Termin schaffen würde, dass man die Watch mit LTE (eSim) unterstützt....🤔
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Gehe mal davon aus, dass bei A1 und den Anderen Mitstreitern das Interesse einer eSIM Nutzung schon auch gegeben sein dürfte.
Aber habe Hier mal etwas zum Thema "eSIM" ausgegraben das eventuell auch erklären könnte, warum sich Provider noch zögerlich zeigen.
Darin sind nicht nur die Vorteile benannt, sondern auch überwiegend die Nachteile einer eSIM Nutzung.
Lest euch einfach mal den Bericht durch, vielleicht kommt Ihr dann drauf warum sich die Provider zieren die eSIM anzubieten!. 😉

Nochmal: Hier im Alpenland bietet "noch" kein Betreiber (Provider) eine eSIM Unterstützung an, warum sollte da A1 vorpreschen wollen?.
Man muss nicht überall der Erste sein!.😉

EDIT: Hier auch mal eine PDF Datei zum Thema eSIM!.
Nachdem Apple im Herbst wahrscheinlich beim "iPhone X Plus" eine Dualsim Variante auf den Markt bringt. (Quelle: https://derstandard.at/2000084499817/iOS-12-Beta-5-bringt-Hinweis-auf-iPhone-mit-DualSIM) gehe ich davon aus, dass 1 physischer SIM Slot besteht und der 2. eine eSIM Variante sein wird.
Somit sollte A1 langsam Gas geben sonst sind die neuen iPhone Modelle bei A1 gar nicht zur Gänze nutzbar.
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von CB-TCO durch andere bewertet wurden

Lieber Thread!

Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag! Ich muss sagen, du hast dich wirklich gut gehalten und eigentlich nicht verändert! So als wärst du im letzten Jahr kein bisschen gealtert.
Dir (und uns allen...) viel Glück für das nächste Jahr!
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Waldi65 durch andere bewertet wurden

Hallo lieber Thread,
von mir ebenfalls herzliche Glückwünsche.
Technologie steht still, SIM lock will man nicht hergeben.
Wie wird man den Weg von der eSIM zur iSIM schaffen?
lg Walter
An A1 und sämtliche anderen österreichischen Providern: Ihr seid alle ein Witz und rückständig. Sehr schade.
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Watch3Fan durch andere bewertet wurden

In etwa 3-4 Wochen wird Apple wohl die Apple Watch 4, LTE vorstellen.
Vielleicht könnte A1 da jetzt wirklich mal in die Gänge kommen und sich endlich mit Apple einigen damit die LTE/eSim Funktion der Apple Watch unterstützt wird. 🤓
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Waldi65 durch andere bewertet wurden

Die neue Samsung Galaxy Watch wird auch in einer Version LTE/eSIM unterstützen.
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Watch3Fan durch andere bewertet wurden

Vielleicht motiviert das ja dann wenigstens einen der Provider wenn es mehrere Smartwatches mit LTE/sSIM gibt 😎
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von AuchDa durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Watch3Fan schrieb:

In etwa 3-4 Wochen wird Apple wohl die Apple Watch 4, LTE vorstellen.
Vielleicht könnte A1 da jetzt wirklich mal in die Gänge kommen und sich endlich mit Apple einigen damit die LTE/eSim Funktion der Apple Watch unterstützt wird. 🤓


es wäre an der Zeit, richtig
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Watch3Fan durch andere bewertet wurden

In weniger als drei Wochen dürfte es soweit sein … neue iPhones, Watch 4(?), voraussichtlich am 12.Sept😎
http://www.umayinfotechs.com/2018/08/21/apple-iphone-2018-pre-orders-to-begin-sept-14-launch-on-sept-12-report/
Bin ja gespannt was man bei A1 macht falls es die neuen iPhones auch nur mehr mit eSim geben sollte?🤔

Antworten