Sender aus der Senderliste löschen

  • 24 November 2011
  • 15 Antworten
  • 14971 Ansichten

SENDERLISTE ich will Sender aus der Liste löschen können, ich brauche viele Sender nicht und will sie auch nicht.

Stöt mich schon ewig ich will beim durchschalten am Ende wieder auf Sender 1 kommen und nicht 100 Sender dazwischenhaben die ich nicht will.

Edit by A1_Alexandra: Passenden Betreff ausgewählt.

15 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo hofetob!

Leider ist es nicht möglich, dass Sender aus der Senderliste gelöscht werden. Ich habe aber eine andere Lösung für dich:

Bei A1 TV kannst du die Senderliste individuell nach deinen Wünschen anpassen. Das bedeutet, dass du die Programmplätze aller Sende selbst bestimmen und somit auch ändern kannst. Reihe doch einfach deine Lieblingssender ganz vorne der Reihe nach ein. Die Sender die dich nicht ansprechen, reihst du einfach ganz am Schluss ein.

Die Änderung kannst du direkt über die A1 Mediabox durchführen. Drücke auf der Fernbedienung einfach die Menü-Taste. Dort wählst du die Punkte Einstellungen/ User Profil / Senderliste / Senderliste ändern.

Liebe Grüße,
Alexandra
Danke,
 
ich bin schon ca 3 Jahre Kunde bei "AON-TV" und reihe natürlich die Senderliste nach meinen wünschen seitdem dies möglich ist, hatte diese Woche einen Box-tausch und habe dann wieder 40 Minuten neu gereiht -da ist Premium TV eine belastung, wie der Techniker das in 30 Minuten machen will ist mir ein rätsel.
 
Senderliste neu reihen ist auch nicht toll gelöst, immer nur einen Sender !! verschieben können ist eine langatmige sache 😞 auch ist es nicht möglich die Sender direkt einen Sendeplatz zuzuweisen man muss immer anwählen und dann mit den Pfeiltasten durchs Senderauswahlmenü.
Will einen Sender auswählen und dann zB in der Fernsteuerung Platz xy drücken und der Sender soll dort sein.
 
Wen ich schon Sender nicht löschen kann wäre eine Sender-Favoritenliste eine tolle sache in die ich nur Sender reinschiebe die ich brauche.
Wäre auch aus Gründen des Jugendschutzes angebracht, sollte bei mir ein Kind mal Fernsehen 
würde es unweigerlich über den Playboy Sender stolpern.
 
Hier besteht einwandfrei verbesserungsbedarf!
 
MfG
 
Tobias Hofer
 
 
 
 
 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo Tobias,

gebe dein Feedback gerne an meine zuständigen Kollegen weiter.

lg
Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo Tobias,

zum Thema Jugendschutz ein kleiner Nachtrag:

Über die Menü Taste auf der A1 TV Fernbedienung, Einstellungen, User Profil, Jugendschutz kannst du diesen aktivieren, einfach zur Bestätigung den PIN eingeben und Plaboy TV wird nicht mehr angezeigt.



lg
Thomas
Danke,
 
auch mit eingeschaltetem Jugendschutz sieht man aber in der EPG anzeige beim drüberschalten welcher Sender das ist und was gerade läuft, soweit ich mich erinnere.
 
Kinder müssen nicht sehen das auf zB:Playboy gerade, Kelly macht sichs oder Blong Jung .... läuft. :)
 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hi,

habs an unserem Testanschluss ausprobiert:

  • Jugendschutz auf "freigegeben ab 6 Jahre"
  • mit PIN bestätigen
  • Meldung, dass Stufe geändert wurde erscheint
  • Neustart der A1 Mediabox
  • Playboy TV war nicht mehr da
lg
Thomas
Danke,
 
ich behalte den X_Sender lieber wie er ist, am Nachmittag sind eh immer sowenig gute Sendungen
:womansurprised:
Als richtige "Lösung" will ich den Jugendschutz ab 6 auch nicht anerkennen, da wäre mir so eine art Sender-favoritenliste schon lieber :robotmad:
 
Benutzerebene 4
hi
wollte hier mal nachfragen ob etwas geplant ist um sich einen favoritenliste zu erstellen?
die sender individuell zu verschieben ist wirklich keine zufriedenstellende lösung.
wie mein vorredner schon erwähnt hat jeden sender einzeln mit den pfeiltasten zu verschieben ist wirklich sehr mühsam und kann nicht als pluspunkt zählen.
und was soll mir das bringen wenn ich alle sender nachhinten reihe, wenn ich fertig bin mit durchsehen des epg kann ich 70 oder mehr sender durchswitchen bis ich wieder am anfang bin. oder ich gehe die liste wieder rückwärts durch.
es geht ja auch bei anderen warum nicht bei A1
wenn man dann noch mehrere favoriten listen erstellen könnte dann wäre das doch was für die ganze familie.
würde mich wirklich über so ein feateure freuen
 
Tox00
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hi Tox00,

hab keine Infos dazu, ob geplant ist, dass man sich künftig bei A1 TV eine Favoritenliste anlegen kann.

Ich gebe euren Wunsch aber natürlich gerne weiter.

lg
Thomas
gibts da schon eine Lösung? Warum kann man nicht vom PC aus bequem Sender reihen und die, die man nicht will, ausblenden. Oder seine Sender in einer Favoritenebene platzieren?? Das ewige neu reihen ist echt mühsam und vorallem brauche ich 80% der Sender nicht 😢!
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo fredddo, gibt leider noch keine Neuigkeiten dazu. Feedback geben wir aber gerne wie gewohnt weiter.

lg Bernd
Hallo,

gibt's nach so langer Zeit noch immer keine Lösung? Das Sender umreihen über die Mediabox oder die App ist sowas von mühsam... und ebenso benötige ich gefühlte 75% der Sender gar nicht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @@knoudi, hier gibt es keine Neuigkeiten und es wird auch nicht möglich sein einzelne Sender aus der Senderliste zu löschen. Es ist auch nicht geplant diese Funktion zu ermöglichen. Du kannst die Sender umreihen, aber mehr leider nicht. Lg Kornelia
Hallo @@knoudi, hier gibt es keine Neuigkeiten und es wird auch nicht möglich sein einzelne Sender aus der Senderliste zu löschen. Es ist auch nicht geplant diese Funktion zu ermöglichen. Du kannst die Sender umreihen, aber mehr leider nicht. Lg Kornelia
eine Favoritenliste ist auch nicht geplant? Die Sender mit der A1 Fernbedienung ist unfassbar mühsam, da diese so träge reagiert. Und über die App ist es nicht möglich, da a) die Nummerierung nicht mit der auf der A1 Box übereinstimmt (in der App bis Sendeplatz 300, auf der Box bis Sendeplatz 900) und b) die Änderungen welche ich mittels App mache erst nach Stunden auf der A1 Box ersichtlich sind.
Benutzerebene 3
Hallo @knoudi, es ist auch keine Favoritenliste geplant. Du kannst dein wichtigsten Sender gemeinsam über die Mediabox reihen. LG Christopher

Antworten